Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Übernachtungsgäste in Nistkästen

Im Winterhalbjahr übernachten regelmäßig Singvögel in unseren  mit Kameras überwachten Nistkästen. Seit August sind schon Kohlmeisen zu Gast und verbringen von Sonnenunter- bis Sonnenaufgang im  schützenden NIstkasten.

Die Aufnahmen zeigen, wie die Vögel als Federball aufegplustert und mit dem Kopf im Gefieder schlafen. Unsere langjährigen Beobachtungen und Messungen zeigen, dass die Vögel gerne die "Kamerakästen" nutzen, denn hier ist etwas wärmer und man kann sich sogar ganz nah an die wärmende Minikamera kuscheln...

Schlafende KohlmeisenSchlafende Kohlmeisen